Wildes Stiefmütterchen (Viola tricolor) - Immunität, Haut, Atemwege, Akne

Wildes Stiefmütterchen (Viola tricolor) - Immunität, Haut, Atemwege, Akne

Wildes Stiefmütterchen ist meist 1-2 jährige Pflanze, etwa 10-20 cm groß, aus der Familie der Violaceae. Es bildet einen eckigen Stiel, aus dem längliche, herzförmige, eiförmige Blätter wachsen. Viola Tricolora wächst wie Unkraut in Gärten, Feldern, Weinbergen und seltener auf Bergwiesen. Die Blüten sind dreifarbig und blühen den ganzen Sommer über ab Ende April.

Viola Tricolora enthält: Die therapeutische Hauptkomponente ist Salicylsäure und ihre Derivate. Die Pflanze enthält auch schleimschützende Schleims         toffe, Tannine, Flavonoide, Rutin, Carotinoide, Cumarine, ätherische Öle, Vitamin C, Alpha-Tocopherol und andere.

Wir sammeln: Blüten, Blätter und Stängel zum Zeitpunkt der Blüte, trocknen normalerweise auf 40 ° C.

Eine verwandte Art wird ebenfalls gesammelt, nämlich Duftveilchen (Viola odorata). Die Blüten sind lila oder blau gefärbt, blühen in den frühen Frühlingsmonaten und haben sehr ähnliche Wirkungen, insbesondere auf die Atemwege und die Immunität.

Anwendung: Viola T. ist ein großartiges Kraut für die Atemwege. Traditionell wird sie seit vielen Jahren bei Entzündungen des Rachens und des Nasopharynx, bei Husten, Asthma, Bronchial- und Lungenerkrankungen und sogar bei Keuchhusten (Pertussis) eingesetzt. Dank des Schleimstoffegehalts schützt in Kombination mit anderen Substanzen die Schleimhaut. Stiefmütterchen ist eine ausgezeichnete Pflanze zur Stärkung der Immunität des Körpers und der Fähigkeit, Infektionen bakteriellen und viralen Ursprungs aufgrund seiner antimikrobiellen und antioxidativen Wirkung zu widerstehen. Es funktioniert auch sehr gut bei Haarausfall, insbesondere mit Immuncharakter und hat sich bei Fieber und Kopfschmerzen bewährt.

Duftveilchen - Viola odorata:

Viola T. fördert die Verdauung und die allgemeine Funktionalität der Darmschleimhaut. Es beseitigt übermäßiges Schwitzen und wirkt leicht harntreibend, wodurch die Ausscheidung schädlicher Substanzen aus dem Körper beschleunigt wird. Es wirkt sich auch positiv auf Rheuma, Gelenk- oder Muskelschmerzen aus.

Viola Tricolora wird sehr oft auf der Haut angewendet, es ist eines der wichtigsten Dermatologika, es hat eine heilende Wirkung bei Akne, seborrhoischer Dermatitis, Impetigo, Milchrasseln bei Kindern, verschiedenen Verletzungen, Geschwüren und Hautausschlägen. Wie? Einfach violette Blätter zerdrücken und als Maske auf die betroffenen Stellen auftragen. Auf diese Weise wirkt es auch gut gegen Kopfschmerzen.

Blüten sind (ähnlich wie die von Gänseblümchen) essbar und werden häufig zum Dekorieren von Mahlzeiten verwendet.

Aufgrund seiner Fähigkeit, die Immunität zu stärken, ist der Extrakt von Stiefmütterchen ein wesentlicher Bestandteil unserer traditionellen Kräutertropfen Imunität, Lymphsystem, Haarausfall:

 

Viele Veilchen werden unter unseren Bedingungen gezüchtet, aber diese sind nicht für therapeutische Zwecke geeignet.

Die Nebenwirkungen bei normaler Dosis sind nicht bekannt, bei größeren Dosen können bei gleichzeitiger Anwendung von salicilathaltigen Arzneimitteln Kontraindikationen auftreten.

Veilchensirup: Wir können wildes Stiefmütterchen oder Duftveilchen verwenden (blüht früher im Frühjahr).

Gießen Sie 4 Handvoll Veilchenblüten (ohne Stängel) mit 1 Liter kochendem Wasser und lassen Sie es 24 Stunden lang stehen. Am nächsten Tag abtropfen lassen, 1 kg Zucker hinzufügen und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Der Zucker muss sich vollständig auflösen und die Flüssigkeit sollte mindestens 80 ° C haben (nicht kochen).

Wir können auch Rohrzucker verwenden, die Farbe wird dunkler und schmeckt mit einem Hauch von Karamell. Lassen Sie den Sirup etwas abkühlen und fügen Sie einen Esslöffel Zitronensäure oder Zitronensaft hinzu. Wir können etwas Ascorbinsäurepulver (Vitamin C) hinzufügen und die Lebensdauer des Sirups verlängern. Füllen Sie den warmen Sirup in Glasbehälter und drehen Sie sie 5 Minuten lang um (aud fem Kopf).

Leave a Reply

* Name:
* E-mail: (Not Published)
   Website: (Site url withhttp://)
* Comment:
Type Code